Herzlich willkommen bei Proterra Project Cooperation e.V.


Kiosk der Demokratie

*Sascha Windolph ist Bildhauer und Maler in Hannover. Als Künstler hat er auch in Leipzig gearbeitet. Er ist seit der Gründung PROTERRA-Mitglied und mit den Aktivitäten des Vereins auf Naxos eng verbunden. Dort hat er u.a. an Workcamps zum Bau von Dämmen gegen Bodenerosion und zum Aufbau einer Pflanzschule mit Manolis Glezos teilgenommen. Auf Naxos fand auch Saschas‘ erste Kunstausstellung in T’Aperathou statt.

Vorbereitender Besuch in Barcelona zur Planung von Democracy in Motion II

Vom 22.-26. Oktober waren Anika und Klaus von PROTERRA in Barcelona, um mit den katalonischen und italienischen Freunden den neuen Kongress Democracy in Motion II zu planen. Ergebnis ist: Wir laden in der Zeit vom 6.-15. September 2013 nach Barcelona zum neuen Democracy in Motion Kongress DiM II ein. Ziel ist es mit je zwei Delegationen junger Aktivisten der Demokratiebewegungen aus allen Partnerländern, konkrete Schritte für mehr Engagement in der demokratischen Praxis unserer Regionen einzuleiten.

25. PROTERRA-Jubiläum – 13.-20. Oktober 2012 auf Naxos

*Dr. Manuel Lapp ist Mitbegründer von PROTERRA und hat an der Gründung des KOEN auf Naxos 1989 teilgenommen. Er ist Naxos und der ökologischen Arbeit von PROTERRA seit langem verbunden. Schon 1981 hat er als Schüler der Tellkampfschule Hannover an einem vierwöchigen Geländepraktikum im Dorf Tripodes und dem nahen Katarráktistal auf Naxos teilgenommen und an der Veröffentlichung des Buches „Versuch an Naxos – Annäherung an ein griechisches Dorf“ 19821 mitgewirkt.

Griechenland - Ökonomie und Demokratie oder: Überschuldung und Freiheit

1989 wurde von PROTERRA das Kentro Oikologikon Erevnon Naxou = KOEN, das Ökologische Forschungszentrum Naxos, als Gesellschaft bürgerlichen Rechts gegründet. Jorgos Mentís und Klaus Windolph waren die beiden Gesellschafter. Jorgos Mentís wurde in der Juristischen Fakultät der Universität Hannover promoviert und arbeitet als Rechtsanwalt in seiner eigenen Kanzlei in Athen. Seit 2012 ist er Professor an der Juristischen Fakultät der Universität Athen.

Prof. Dr. Georgios Mentis Juristische Fakultät Athen

THESENPAPIER

I.

Democracy in Motion - Vom Jugendkongress zum Netzwerk

DiM Netzwerk_0.jpgEs war eine großartige Zeit. 60 Aktivisten für Mehr Demokratie und Partizipation aus Israel, Palästina, Griechenland, Italien, Spanien, Marokko und Deutschland trafen sich vom 10.-19. August in Hannover. Nach einem Jahr Vorbereitungszeit waren sie nun endlich da, wunderbare Leute, die in ihren Ländern bewundernswerte Aktivitäten für Freiheit, Partizipation und demokratische Erneuerungsprozesse vorzuweisen hatten.