Sie befinden sich hierProterra / Ziele von PROTERRA

Ziele von PROTERRA


Von Ruethnick - Erstellt am7. April 2008 - 0:21Druckversion

Der gemeinnützige Verein Proterra Project Cooperation e.V. fördert seit mehr als 20 Jahren die internationale Zusammenarbeit für Umweltschutz und Kultur auf nicht staatlicher Ebene.

Ziel ist es, in Kontakt mit Schulen und Hochschulen, das internationale Bewusstsein, Toleranz und Völkerverständigung zu vermitteln. Zu diesem Zweck unterstützt PROTERRA internationale Umweltschutz- und Kulturprojekte unter besonderer Berücksichtigung der geschichtlichen, soziologischen, ökonomischen und politischen Faktoren des jeweiligen Landes. Die internationale Kooperation in Wissenschaft, Forschung, Bildung und Kunst steht dabei im Vordergrund.

Folgende Maßnahmen sollen helfen, die internationale Verständigung auszubauen:

  • internationaler Austausch von SchülerInnen, Studierenden, WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen,
  • Durchführung von Lehrerfortbildungen, studentischen Praktika und Workcamps,
  • Verbreitung ökologischen Denkens und internationalen Bewusstseins durch Ausstellungen, Vorträge und sonstige Formen der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Forschungsvorhaben, wissenschaftliche Verantstaltungen und Untersuchungen im Rahmen internationaler Kooperation,
  • Einrichtung und Unterstützung von Zentren für Umweltschutz und Kunst im Ausland.