Sie befinden sich hierDeutsch-namibische Jugendaktion zur Versöhnung

Deutsch-namibische Jugendaktion zur Versöhnung


Von Ruethnick - Erstellt am11. Mai 2008 - 17:58Druckversion

Seminar + Workshop: Interkultureller Dialog

Region Hannover/Ronnenberg

Unter dem Titel Deutsch-namibische Jugendaktion zur Versöhnung - Interkultureller Dialog veranstaltet PROTERRA e.V. in Kooperation mit der Marie Curie Schule Ronnenberg vom 23. bis 25. Mai 2008 ein Seminar mit Workshop-Charakter. Ziel der Veranstaltung ist es, die Jugend-Delegationsreise im Sommer 2008 nach Namibia vorzubereiten.

Mit Vorträgen und Diskussionen wird in die Thematik der deutschen Kolonialgeschichte und der aktuellen Versöhnungspolitik eingeführt. In Workshops werden von den jugendlichen Teilnehmer/innen Grundlagen der Gesprächsführung für die Delegationsreise nach Namibia erarbeitet.

Außerdem werden Konzepte für lebensgeschichtliche Interviews entwickelt und Möglichkeiten von internationalem Jugend-Online-Journalismus für das Versöhnungsprojekt auf der Basis eines eigenen Content-Management-Systems diskutiert.

Kontakt: Martina Rüthnick

DateianhangGröße
Namibia_Mai-Workshop.pdf38.26 KB
Deutschland-Namibia-Aktuelle-Politik.pdf120.34 KB
Deutschland-als-Kolonialmacht.pdf35.79 KB
Begriffsdefinition_Genozid.pdf35.19 KB
Interkultureller-Dialog.pdf39.93 KB